Während ihrer musikalischen Ausbildung stand sie bereits mit klassischen Konzerten, Musicalprojekten und Bandprojekten auf der Bühne.

Die gebürtige Spanierin startete ihre Ausbildung im Bereich Klassik. Kombinierte diese Studien aber mit weiteren Musikgenres wie Musical, Pop, Soul und Jazz.

 

Sie war zuletzt Schülerin von Alexandru Ionitza, Tenor der Deutschen Oper am Rhein.

Die Zusammenarbeit mit dem rumänischen Tenor waren prägend. Mit ihrem zukünftigen Lehrer und Mentor entdeckte sie ihre Vorliebe für die klassische Musik. Neben ihrer Tätigkeit auf der Bühne, begann von hier an ihr privates Gesangsstudium im Fach Klassik.

 

Bereits während ihrer musikalischen Ausbildung stand sie mit Musicalprojekten auf der Bühne und spielte in Theaterstücken wie „Die Odyssee“ und „Die Herzjäger“ von Jens Prüss (Theater Moers) und war Leadsängerin in verschiedenen Pop& Rock Bands.

 

Inspiriert durch Musik von Barbra Streisand, Judy Garland, Whitney Houston und Maria Callas erkannte sie recht früh ihre Leidenschaft für die Bühne. Diese großartigen Sängerinnen, mit ihren einzigartigen Stimmen und Lebensgeschichten motivierten sie allen Musikgenres offen entgegenzutreten.

 

Sie nahm bereits im Alter von 12 Jahren Gesangsunterricht. Hier wusste sie schon dass Sie auf die Bühne möchte. Durch ihre Bühnenerfahrung während ihrer Ausbildung, arbeitete sie mit renommierten Künstlern zusammen.  U.a. führte sie dies zu Prof. Roelof Oostwoud (Tenor u. Dozent an der Universität Kanada), Celina Lindsley (Sopran, D.O.a.R.), Prof. Klaus Michael Leifeld (Tenor, Tokushima- Bunri- Universität/Japan), Schauspieler Felix Vörtler u.v.w.

 

Ebenfalls bedeutend für ihren Werdegang waren zum einen die jahrelange Stimmbildung bei Tenor Dr. Donald Becker (Chefarzt der Phoniatrie, Malteser Stimmbildungsinstitut). Hier erlernte sie eine fundierte Stimmtechnik für Sprech- und Gesangsstimme. Parallel arbeitete sie in seinem Stimmbildungsinstitut als Gesangslehrerin und Stimmberaterin.

 

Meisterklassen, Gesangs- Schauspielstudien, Weiterbildungen und Workshops im Bereich Popularmusik, Musical und Klassik führten sie u.a. zu

  • Kammersängerin Gwendolyn Killebrew (D.O.a.R.)
  • Gesangspädagogin Carol Baggott Forte
  • Gesangspädagoge Christian Schotenröhr
  • Musicalsänger Jerzy Jeske
  • Theaterintendant Rupert Seidl
  • Schauspieler Stefan Preiss
  • Prof. Roelof Oostwoud (Tenor u. Dozent an der Universität Kanada)
  • Celina Lindsley (Sopran, D.O.a.R.)
  • Prof. Klaus Michael Leifeld (Tenor, Tokushima- Bunri- Universität/Japan),
  • Schauspieler Felix Vörtler 
  • und so viele mehr... 

 

 

...doch begonnen hat alles......

 

In Spanien - Sant Pol de Mar - An der Perle der Costa de la Maresme. 

 

Hier in diesem von Barcelona nördlich gelegenen spanischen Fischerdorf wurde Tamara als jüngste Tochter von 5 Kindern geboren.

 

Mit einem  spanischen Vater und einer deutschen Mutter wuchs sie dreisprachig auf.

Deutsch, spanisch und katalanisch wurden ihr hier in die Wiege gelegt und für

ihre musikalische Laufbahn prägend.

 

Die ersten Jahre lebte sie mit ihrer Familie hier in dieser Idylle. Jahre später folgte der Umzug nach Deutschland. Aber auch hier am linken Niederrhein und der Verbindung zu ihren spanischen Wurzeln haben das multikulturelle Interesse in ihr geprägt und zu dem beruflichen Fundament beigetragen.

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
Tamara Coll Tempel - Singer | Vocal Coach | phone +49(0)177/ 56 123 62 | Email: office@tamaracolltempel.com